Vereinigung VSAN

Die Vereinigung Schwäbisch-Alemannischer Narrenzünfte (VSAN)

Logo der VSAN Die VSAN wurde 1924 in Villingen gegründet und hat ihren Sitz in Bad Dürrheim. Sie ist Deutschlands älteste Narrenvereinigung und ein Zusammenschluss von 69 Narrenzünften, die in den Regierungsbezirken Freiburg, Tübingen und Schwaben, sowie in 5 Kantonen der deutschsprachigen Schweiz beheimatet sind. Um die Verbandsarbeit effizienter zu gestalten, wurden die Mitgliedszünfte in nach maskentypischen und regionalen Gesichtspunkten gegliederte Gruppierungen aufgeteilt.

Zweck der Vereinigung mit ihren 50.000 Mitgliedern ist die Pflege und die Fortentwicklung des im schwäbisch-alemannischen Sprachraum verwurzelten alten Fasnachtsbrauchtums.
Weitere Informationen:
Internetseiten der VSAN: www.vsan.de
Fasnachtsmuseum der VSAN: www.narrenschopf.de

Mitglied in

Narrenzunft Lindau Mitglied im VSAN - Vereinigung Schwäbisch-Alemannischer Narrenzünfte e.V. VSAN - Vereinigung Schwäbisch-Alemannischer Narrenzünfte e.V.

UNESCO - Immaterielles Kulturerbe in Deutschland: Schwäbisch-Alemannische Fastnacht UNESCO - Immaterielles Kulturerbe in Deutschland: Schwäbisch-Alemannische Fastnacht

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.