Vortrag Prof. Dr. Werner Mezger im Alten Rathaus

Am Abend des 8. Februar 2017 lud die Volkshochschule Lindau, der Historische Verein und die Narrenzunft Lindau zu einem der fünften Jahreszeit und dem Reformationsjahr entsprechenden Vortrag ein.

IMG_2487Prof. Dr. Werner Mezger, lehrend an der Universität zu Freiburg und bekannt als Kommentator der schwäbisch-alemannischen Fasnacht im Südwest-Rundfunk (SWR), referierte im Alten Rathaus zum Thema „Fastnacht vor und nach der Reformation – Zur Konfessionalität eines Volksfestes“.

Im bis auf den letzten Platz gefüllten Rathaussaal referierte Prof. Mezger über zwei Stunden anhand von Bildern und Videos. Die gut 200 Gäste waren gebannt und immer wieder erstaunt, was Mezger in seinen Forschungen entdeckt hatte. Auch der Sprung über die deutschen Grenzen in die europäischen Nachbarländer war immer wieder interessant.

Zum Ende des spannenden Vortrages gab es selbstverständlich noch einen Umtrunk für die durstigen Zuhörer. Passend dazu mit einem echten „Lutherbier“.

Im Namen der Volskhochschule Lindau, dem historischen Verein und uns, der Narrenzunft Lindau, bedanken wir uns hiermit erneut bei Prof. Dr. Werner Mezger für seinen Besuch in der Inselstadt. IMG_2488






Kinder- und Seniorenball 2017 – DANKE!

Was für ein Wochenende, was für ein Samstag!
Gleich zwei Bälle haben wir in unserem Ausweichquartier, dem Lindauer Kolpinghaus, organisiert.
Ein Mammutaufgabe, die sich vollkommen gelohnt hat.

Am Nachmittag ließen 250 Kinder und Erwachsene den ausverkauften Saal beben, tanzten mit den Narren oder ließen sich vom Duo Chicago, der Kindertanzgruppe der Weißensberger Weihergeister oder dem Fanfarenzug verzaubern.

IMG_2421 IMG_2395

 

 

 

 

 

Am Abend hieß es dann „Bühne frei“ für die Senioren. Gemeinsam verbrachten wir einen tollen Abend zusammen.

Wir möchten uns daher auf diesem Wege bei allen Kinder, Eltern, Großeltern, Tanten… bedanken, die uns trotz großer Arbeit viel Freude bereitet haben. Schade ist es auch, dass gerade beim ausverkauften Kinderball enttäuschte Kinder nicht mitfeiern durften. Wir hoffen, dass sich dies im kommenden Jahr wieder ändert. Gerne könnt ihr uns schreiben, wie wir unsere Veranstaltungen vielleicht noch besser machen können.IMG_2469

Anbei noch der Link zum Bericht der Lindauer Zeitung

Psst… bei unserem Fasnachtsball mit den Paddocks am 25.2. sind schon mehr als die Hälfte aller Karten verkauft – schnell die letzten Karten im Vorverkauf im Lindaupark sichern….






Neujahrsblasen des Fanfarenzuges

15871568_10154859737976948_3884244916509002624_n

Wie in jedem Jahr hat unser Fanfarenzug mit dem Neujahrsblasen den Startschuss für unsere Fasnacht gegeben, die am 13. Januar mit unserem Häsabstauben beginnt.

Heuer durften sich Bürgermeister Uwe Birk, OB a.D. Jürgen Müller, sowie Ehrennarren und Ehrenzunfträte über einen Besuch freuen.

So machte der Fanfarenzug, in Begleitung der Zunftregierung, sowie unserem neuen Ehrenzunftmeister Udo Falge – der ab dieser Fasnacht gemeinsam mit seiner Gattin Doreen unsere Narreneltern verkörpert -, beispielsweise Halt bei unserem Ehrenzunftmeister und ehemaligen Narrenvater Herbert Baldauf mit Gattin Rosemarie.

Wir bedanken uns für die Gastfreundschaft und hoffen, dass unser Besuch Freude gemacht hat.

15894844_10154859738281948_249426989622088097_n 15895258_10154859738041948_5575824913845452305_n