Kategorie: Moschtköpf

Alles mit den Möschtkopf

Danke für ein tolles Stadtfest 2017

Liebe Narrenfreunde, Lindauer und Gäste, herzlichen Dank, dass Ihr das diesjährige Stadtfest wieder zu etwas besonderem gemacht habt und so zahlreich am Stand der Moschtköpf und Binsengeister am Segelhafen erschienen seid! Selbst das Unwetter in den Abendstunden hat euch nicht zum Gehen gebacht, sondern gemeinsam haben wir bei späteren trockeneren Bedingungen bis in die Nacht… Weiter »

Lindauer Stadtfest am 11. Juli 2015

Genau in einem Monat, am 11.07.2015 ist es wieder soweit. Dann wandelt sich die Lindauer Insel in eine wahre Festmeile. Unter der Organisation vom Club Vaudeville präsentieren sich verschiedenste Vereine und Gastro-Unternehmen quer über die Insel verteilt. Für das Publikum bedeutet das: Flanieren, genießen und feiern! Natürlich sind auch in diesem Jahr unsere Moschtköpf mit… Weiter »

Stadtfest 2014

Möschtköpf beim Lindauer Stadtfest Am Samstag, den 12. Juli 2014 ist es ab 13:30 Uhr wieder so weit: Die Lindauer Möschtköpf öffnen ihren Stand beim Lindauer Stadtfest. Zwischen Werftkran und Grundschule wird am Gustav-Röhl-Uferweg ein buntes Programm geboten, bei dem für Groß und Klein etwas dabei ist. Programm: 14:30 Bernd Weber aus München (berndweber-musiker.de) ca…. Weiter »

31. Lindauer Stadtfest

Bei allen einunddreißig bisherigen Stadtfesten waren die Moschtköpf zwar nicht mit einem eigenen Stand dabei, die Wiese hinter dem ehemaligen Offizierskasino ist aber schon seit über einem Jahrzehnt bei jedem Standfest fest in närrischer Hand. So gibt es auch in diesem Jahr wieder ein abwechslungsreiches Programm, rund um die Highlights Walt und KAU-boyz. Auch kulinarisch… Weiter »

Bayerntour mit den Moschtköpf

Ende November zeigte das bayerische Fernsehen im Rahmen der Sendung „Bayerntour“ ein Portrait der Inselstadt Lindau. Wenn es um die Insel Lindau geht, dann taucht auch immer der Schmähname Moschtkopf für die Bürger Lindaus auf. So ist es nicht verwunderlich, dass unsere Moschtköpf Gäste der Sendung waren und ein wenig über Fasnacht, krumme Lätschen und… Weiter »