Fasnacht startet mit Kinderball

Aus der Lindauer Zeitung vom 22.02.2003

Fasnacht startet mit Kinderball

LlNDAU (eka)-Dieschwäbisch-alemannische fasnacht steuert ab dem heutigen Samstag auch auf der bayerischen Insel Lindau ihren. Höhepunkten entgegen. Moschtköpfe, Binsengeister, Pflasterbuzen, Kornköffler und der fanfarenzug der Narrenzunft Lindau bemühen sich, die Bürger für einige Tage ihre Sorgen vergessen zu lassen. Der heute in der Lindauer Inselhalle um 14 Uhr beginnende „Kinderball“ bildet seit Jahrzehnten eine Institution der Lindauer Fasnacht, Seit Jahren steht er unter der von vielen als hervorragend bezeichneten Leitung von Moschtkopf Thomas Freilinger. Die kleinen Mäschkerle sind – sobald sie laufen können – als „Narrensamen“ willkommen.Weiterlesen