Aufbau Narreninsel

Aus der Lindauer Zeitung vom 03.02.2007

Bitte eintreten: Zelte auf dem Inselhallenparkplatz warten auf Narren

Bierbänke in Position bringen, Theken aufbauen, Glühbirnen testen: Auf dem Inselhallenparkplatz waren gestern viele fleißige Helfer zugange, um die Zelte narrenfest zu machen. Das Landschaftstreffen steht ins Haus, tausende Hästräger und Gäste werden am Wochenende auf die Insel strömen. Die Zeltstadt hat heute ab 16 Uhr geöffnet âEUR“ und die ganze Nacht, denn heute ist auf der Insel Freinacht. Unser Bild zeigt Christian Paa (links) und Wilhelm Hubert von „Wir in Aeschach“. Der Verein hat für sein Zelt das Motto „Märchenwald âEUR“ Die sieben Zwerge“ ausgerufen. Zwei Zwerge sind schon da: Johanna (links) und Niklas nehmen die Aufbauarbeiten in Augenschein. Sie werden in der Freinacht wohl im Bett liegen. Aber den Narrensprung am Sonntag können Groß und Klein erleben.

Bericht zur Narreninsel als PDF