Moschtköpf sportlich erfolgreich

Aus Lindauaktuell – Die Bürgerzeitung vom 24.06.2004

Lindauer Moschtköpfe sportlich erfolgreich

Auf Einladung der Neukircher Hexentröpfle waren die Lindauer Moschtköpf auch dieses Jahr wieder beim Volleyball-Turnier mit verschiedenen Narrengruppen. Obwohl aufgrund Terminüberschneidungen in den ersten Spielen am Samstag nur mit 5 Spielern angetreten, erreichten Sie die zweite Runde und hatten somit schon mal 12 der 33 angetretenen Manschaften hinter sich gelassen. Am Sonntag konnte dann mit 8 Spielern – also 2 Auswechselspielern – angetreten werden. Die Moschtköpf Rang 9 bei 33 Mannschaften, ein beachtliches Ergebnis.

Fast gleichzeitig waren am Samstag auch Moschtköpfe in Neuravensburg beim Schalmeientreffen mit Spiel ohne Grenzen. Bestens organisiert und im Trockenen waren Stärke, Köpfchen und Geschicklichkeit gefordert. Die Moschtköpf waren aufgrund persönlicher Freundschaften eingeladen – auch ohne Schalmeien – und ließen gleich alle Schalmeien hinter sich. Platz 1 auf dem ersten Neuravensburger Schalmeientreffen mit Vereinsolympiade: Lindauer Moschtköpf. Närrischer gehtâEUR(TM)s wohl kaum. Die Freundschaften, die unterm Jahr bei solchen Anläßen entstehen, zählen für viele Mitglieder zum Schönsten am Vereinsleben. Und so freuen sich die Moschtköpf jetzt auch schon darauf, dass die Neuravensburger Schalmeien mit 2 Auftritten das Programm am Stadtfeststand der Lindauer Moschtköpf am Werfthafen bereichern.