Spende an den Kindergarten Holdereggen

Aus der Lindauer Zeitung vom 02.12.2003

Spendenübergabe der Pflasterbuzen an den Kindergarten Holdereggen

Traditionell spenden die Lindauer Pflasterbuzen den Erlös Ihrer Hahnversteigerung vom Buzentanz am Rußigen Freitag vor dem alten Rathaus an einen Lindauer Kindergarten. Der Betrag wird von der Narrenzunft Lindau auf einen „vollen“ Betrag aufgerundet, so daß wir dieses Jahr einen Scheck in Höhe von 200 Euro ausstellen konnten.

Die Spendenübergabe erfolgte dieses Jahr im Rahmen der Elternbeiratswahl an den Kindergarten Holdereggen in Lindau-Aeschach. PB-Vogt Eric Kappel und Zunftkämmerin Petra Zapf überreichten der Kindergartenleiterin Frau Guggemoos den Scheck, die sich sehr über die Spende freute. Der Betrag fließt in das Kindergartenprojekt „Garten“ ein, es werden hier kleine Holzbänke angeschafft und gebaut.
Frau Guggemoos bedankte sich nicht nur über die Spende, sondern für die langjährige Unterstützung der Narrenzunft Lindau an „ihrem“ Kindergarten. So griff die Narrenzunft dem Kindergarten schon früher unter die Arme und finanzierte durch seine Spenden schon manche Sachen.

Zum Ende lud PB-Vogt Eric Kappel die anwesenden Eltern recht herzlich zur Fasnacht 2004 ein, speziell auch zum Buzentanz am Rußigen Freitag, an dem die Eltern doch zahlreich zum Buzentanz kommen und sich anschließend an der Hahnversteigerung beteiligen sollen, damit wir auch im kommenden Jahr wieder einen ordentlich Betrag an einen Lindauer Kindergarten spenden können.